Ist die Entsendung überhaupt legal??

Im Gegensatz zu anderen Anbietern aus dem Bereich der 24 Stunden Pflege, entsendet Promedica24 ausschließlich sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer der Promedica24.

Die Betreuungskräfte stammen aus den EU Mitgliedsstaaten Polen, Rumänien und Bulgarien.

 

Im Rahmen des EU Entsendeabkommen werden die Betreuungskräfte mit einer gültigen A1 Bescheinigung zur Verrichtung der Dienstleistung für einen befristeten Zeitraum nach Deutschland entsandt.

 

Für den Kunden besteht somit keinerlei Pflicht zur Meldung bei den deutschen Sozialversicherungsträgern und auch keine sog. "Scheinselbstständigkeit". 

Menschlich

Faire Entlohnung sowie persönliche Betreuung am Dienstleistungsort zeichnet einen seriösen Anbieter aus.

Promedica24 garantiert die Anwendung des deutschen Mindestlohnes

Fürsorglich

Zusätzlich zur gesetzlichen Krankenversicherung ist eine Auslandskrankenversicherung äußerst wichtig für die Betreuungskräfte.

Ebenfalls muss die An- und Abreise perfekt und nahtlos organisiert sein

Legal

Rechtliche Sicherheit ist für Kunde und Betreuungskraft der wichtigste Faktor für eine professionelle und erfolgreiche Pflege im Hause des Patienten